Freitag, 4. Oktober 2013

My BONNI is ...

...over the ocean, my BONNI ist over the sea

Ich hatte mich ja bei Frl.Päng von Bunte Knete zum probenähen beworben als sie die Partybörse BONNI vorgestellt hat...leider war ich nicht bei den Auserwählten, aber das macht ja nichts, als es online war, habe ich es kurzer Hand bestellt und natürlich genäht.

Der Schnitt ist total cool und super einfach zu nähen... und wenn man sich auch genau an die Anleitung bzw. den Schnitt hält ***hust*** dann passen auch die Karteneinsteckfächer (tolles Wort). Bei mir hat es dann zwei Anläufe gebraucht, aber das macht ja nichts.

Hier also meine erste BONNI :

Ich habe sie passend zu meinem verkleinerten Buben gestaltet, also wieder eine alte Jeans zerschnitten und die anderen Sachen auch genauso...
 Hier einmal offen von innen ...
 ...und von außen...  mit neongrünem Paspelband und kleiner Stickerei in der Mitte...
Auch die Kontastnähte sind in neongrün... ich finde diese grellen Farben einfach nur schön...

Meine nächste BONNI für meine Tochter ist auch schon zugeschnitten, aber nähen muss ich sie noch. Mal sehen ob ich das bis nächste Woche noch hin bekomme, denn da hat sie Geburtstag und dann hätte ich wenigstens schon mal ein Geschenk... 
Je älter sie werden, um so schwieriger gestaltet sich bei meinen Kindern die Sache mit den Geschenken. Aber das kann ja nur besser werden.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen